Bildmontage - links: Logo Familienzentrum, rechts: Foto 2 Kinder mit Daumen hoch

Awareness Through the Body (ATB) – Bewegungsangebot

Foto: Mädchen hängt ihren Arm über die Stirn. Holzwand im Hintergrund.

Foto: © Pezibear / pixabay

Ein mal pro Woche hieß es Tische und Stühle rücken, um im Hort der Kurt-Tucholsky-Grundschule eine große Fläche freizuräumen für das wöchentlich stattfindende ATB Angebot für geflüchtete Kinder, Jugendliche und ihre Eltern.
Die Aktivitäten werden zumeist mit Hilfe von Pantomime, Vormachen und/oder zum Thema vorbereiteten Abbildungen angeleitet. Elemente der ATB Arbeit (Förderung der Konzentration, Aufmerksamkeit und Entspannung) mischen sich mit Aktivitäten welche sich als ein Bewegungs- und Spielangebot beschreiben lassen. Spaß steht bei allen Aktivitäten im Vordergrund sowie das gemeinsame Erleben von Freude in einem sonst sehr schwierigen Alltag.

 

Dieses Angebot fand in Kooperation mit der Kurt-Tucholsky-Grundschule statt, wird zur Zeit jedoch nicht angeboten.
Nähere Infos zu Angeboten von Sandy Soltwisch finden Sie unter: http://atb.sandysoltwisch.de/de/angebote

 

Leitung: Sandy Soltwisch

Termine: findet zur Zeit nicht statt

Ort: Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Str. 18, 10559 Berlin

Anmeldung: eine Anmeldung ist nicht erforderlich.