Bildmontage - links: Logo Familienzentrum, rechts: Foto 2 Kinder mit Daumen hoch
Foto: 2 Kinder mit Daumen hoch

Eltern-Kind-Turnen

Foto: Mädchen rutscht lachend auf einer Holzrutsche

Foto: © FZM

Die gemeinsame Bewegungs- und Spielfreude für Eltern und ihre Kinder im Alter von 1,5 – 3 Jahren steht im Vordergrund. In Spiel, Tanz und Bewegungsliedern wird nach einfachen Rhythmen geklatscht, gehüpft und gestampft. Aber auch die Bewegung nach Musik frei im Raum sowie Spielangebote in offener Form werden Teil des Angebots sein. Im Besonderen werden Sprache und motorische Fähigkeiten gefördert.

Das Angebot „Kleine Turnmäuse“ für Eltern mit Kindern im Alter von 1,5 – 3 Jahren findet in Kooperation mit der Kita Kleiner Frosch statt.

Diese Maßnahme ist Teil eines Verbundprojekts der Sozialen Stadt und der Clearingstelle Gesundheit. Das Verbundprojekt wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, das Programm Soziale Stadt und im Rahmen des § 20 SGB V durch die AOK Nordost, BARMER, BIG direkt gesund, BKK Landesverband Mitte, DAK-Gesundheit, Kaufmännische Krankenkasse – KKH, KNAPPSCHAFT und Techniker Krankenkasse.

 

 

Leitung: Miriam Flick (Kreativpädagogin)

Termine: Donnerstag, 15:45-16:30 Uhr und 16:45 – 17:30 Uhr

Ort: Kita Kleiner Frosch, Lübeckerstraße 32, 10559 Berlin

 

Anmeldung: Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist jedoch unbedingt erforderlich. Auch ein späterer Einstieg ist dann noch möglich. Sie können sich über das Anmeldeformular anmelden oder direkt und persönlich im Familienzentrum.

 

Grafik: diverse Logos o. g. Träger neben- und untereinander angeordnet