Bildmontage - links: Logo Familienzentrum, rechts: Foto 2 Kinder mit Daumen hoch
Kindermuseum Berlin - Logo

Unser Ausflug ins Kindermuseum „Labyrinth“

Am Nachmittag des 10. Januars 2015, trafen wir uns mit vielen neugierigen Familien am Familienzentrum, um gemeinsam mit dem Bus nach Wedding zu fahren, wo sich das Kindermuseum „Labyrinth“ befindet.

Aktuell findet da eine interessante Ausstellung zum Thema „Bauen“ statt.

Mitten im „Labyrinth“ stehen zwei große Holzhäuser, die sofort mit riesen Freude seitens unserer Kids zum Klettern genutzt werden konnten.

Natürlich war das noch lang nicht alles, denn zudem durften die Kleinen auf schwebenden Wölkchen mitfahren. Es gab ruhige Plätze, um sich Baupläne einmal näher anzusehen oder gar einen zu malen und die vielen bunten Bausteine durften selbstverständlich nicht fehlen, um die Theorie gleich in die Praxis umzusetzen.

In der zweiten Etage des Museums konnte man sich dann bei Speis und Trank gemütlich ausruhen.

Nicht nur alle großen und kleinen Kinder hatten viel Spaß im Kindermuseum, auch die Mütter und Väter waren sehr interessiert. So viel Spaß kann ein Museumsbesuch machen. 😉

 

Ein großes Dankeschön an alle Familien für diesen tollen und lehrreichen Nachmittag!

 

Bild: Bick vom oberen Stockwerk auf Holzhütten zum Klettern. Bild: Kind sitzt auf einer an einem Seil "fahrenden" Wolke, die von der Mutter gezogen wirdBild: Kins sitzt auf der Kante eines Ausstellersockels.Bild: Kinder stehen teilweise mit ihren Müttern im Halbkreis und verfolgen eine Aufführung.