Bildmontage - links: Logo Familienzentrum, rechts: Foto 2 Kinder mit Daumen hoch
Bild: 2 Jungs liegen Kopf an Kopf auf blauem Hintergrund

Unsere erste „Lange Nacht der Familie“ – ein Abend, wie aus dem Bilderbuch

Nun ist es doch schon etwas länger her, dass die „4. Lange Nacht der Familie“ am 24. Mai stattfand und wir – das Familienzentrum Moabit Ost – das erste Mal dabei waren. Der perfekte Moment, um sich zu erinnern …

Unsere Vorbereitungen liefen lange im Voraus auf Hochtouren, weil wir einen Abend wollten, den man vor Ort genießt, aber auch mit nach Hause nehmen kann. Es entstand die Idee der Familienportraits. Was gibt es Schöneres als ein perfektes Bild mit der ganzen Familie ohne Fingerabdruck oben links oder dem unbeliebten und eigentlich ja gar nicht vorhandenem Doppelkinn?

Nun hat zwar jeder von uns im Familienzentrum seine versteckten Talente, doch für diesen besonderen Anlass musste ein Fachmann her – Profifotograf Falk Weiß. Der Ablauf stand und die „Lange Nacht“ konnte kommen.

Am Nachmittag stieg dann die Aufregung und alle warteten gespannt auf die ersten Gäste. Inzwischen baute Falk Weiß im oberen Stockwerk der Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtug „Zillehaus“ sein kleines Studio auf.Pünktlich um 17:00 Uhr lachte die Sonne und wir öffneten endlich unsere Türen.Die Familien wurden nacheinander zum Shooting geführt. Unser Fotograf bewies, dass er nicht nur Fachmann hinter der Kamera ist, sondern auch, dass er super mit unseren Kleinsten umgehen kann. Er nahm sich viel Zeit und ließ sie auch einfach mal ganz geduldig „das Set“ erkunden.

Während die Bilder fotografiert wurden, amüsierte man sich währenddessen eine Etage tiefer beim Billard- oder Tischtennisspielen oder bastelte bunte Schmetterling. Kurz gesagt: Es war ein toller Abend mit tollen Familien!

Als krönenden Abschluss haben wir den ersten Bilderrahmen mit einer Auswahl an Portraits noch am selben Abend aufgehängt. Weitere Rahmen folgen, sodass die Familienportraitsausstellung im Familienzentrum bald komplett ist und alle sehen, was für tolle Arbeit geleistet wurde und welch fantastische Bilder entstanden sind.

An dieser Stelle möchten wir uns natürlich bei allen Familien ganz herzlich bedanken, dass sie mit uns diesen Abend verbracht haben und uns mit kleinen Spenden unterstützten. Lieben Dank!

Natürlich geht ein riesen Dankeschön auch an alle Helfer, die vor, während und nach der Veranstaltung mit angepackt haben. Danke dafür!

Ein ganz großes Dankeschön gebührt natürlich den Hauptakteuren des Abends. Unseren Kindern. Ohne sie wären wir einfach gar nicht das, was wir sind. Wir lieben, was wir tun und freuen uns auch weiter auf euch und eure Energie! 😉

Und das größte Dankeschön geht an unseren Fotografen Falk Weiß, ohne ihn wäre das nie so professionell möglich gewesen. Vielen, vielen Dank für alles!

Wir sehen uns hoffentlich bald im Familienzentrum wieder und klickt doch mal auf unserer neuen Facebookseite vorbei!

 

Bild: Fotosession Bild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: 2 Jungs liegen Kopf an Kopf auf blauem HintergrundBild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: FotosessionBild: beim TischtennisBild: beim BillardBild: beim BillardBild: beim Bild RahmenBild: das Bild hängt