Bildmontage - links: Logo Familienzentrum, rechts: Foto 2 Kinder mit Daumen hoch

Andere Länder – andere Spiele

Am vergangenen Mittwoch Nachmittag wurde nicht nur auf der Wiese hinterm Haus des Familienzentrums verschiedene schöne Spiele gespielt, sondern auch noch Neue aus aller Welt kennengelernt und natürlich ausprobiert. Am beliebtesten war dabei das französische Spiel „BOULE“, bei dem man vorsichtig die bunten Kugeln, so nah wie möglich, an eine kleine schwarze Kugel heranwerfen muss. Auch die ganz Kleinen hatten dabei viel Spaß. Getobt wurde bei dem tollen Wetter auch auf der Wiese mit dem Ball oder um diese herum über einen Hindernisparcours. Da ging’s durch die Krabbelrolle und mit dem Sack beim Sackhüpfen der Ziellinie entgegen. Alle hatten richtig Spaß. In den Räumen des Familienzentrums gab es noch Kekse, Kaffee und Tee. Dabei hörten wir schöne Kinderlieder aus fernen Ländern der Welt.

 

Bild: im FZM vor der Spielburg Bild: Kreidezeichnungen auf der Straße Bild: Junge und Mädchen vor dem Start biem Sackhüpfen Bild: Mädchen kriecht aus einem Krabbelschlauch Bild: Junge steht in einem Krabbelschlauch Bild: Mütter mit Kindern spielen gemeinsam auf einer Wiese Bild: 2 Kleinkinder und ein Junge mit Boule-Kugeln auf der Strasse